Freundeskreis Feldbahn

Strüver Schienenkuli

Strüver-Schienenkuli 5




Technische Daten:
Spurweite: 600 mm
Achsfolge: Bdm
Gesamtgewicht: 750 kg
Höchstgeschwindigkeit: 8 km/h
Leistung:5 PS
Bremsbauart:Handbremse
Länge über Puffer:1570 mm
Größte Breite:1040 mm
Größte Höhe über SO.:1100 mm
Radstand:520 mm
Baujahr:1941
Erbauer:Ad. Strüver Hamburg
Fabrik-Nr.:2857
MotorDeutz Köln
Nr.: 776858
Bauart: MAH 711
1-Zylinder wassergekühlt
Bohrung: 80 mm


Bemerkung:

Wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Hatlapa (Uetersener Maschinenfabrik GmbH & Co.) erbaut.
Weitere Informationen über Strüver und Hatlapa siehe unter
http://www.lokfabriken.de/ von Jens Merte.



Chronik:

1941neu an ?
1970 bei Ziegelei Armbruster Aichhalden-Rötenberg
1988 an Freundeskreis Feldbahn


Sammlungskonzept:
Baubahn mit Materialwagen: 51+53+61+199



Bilder

























Neues
Termine und Fahrtage 2017


Sommerferienprogramm 2017

Leutenbacher Hocketse

Neues von der E-LOK

89370 Besucher (233757 Hits)