Freundeskreis Feldbahn

O&K Md1

Diesellokomotive Lok 7



Technische Daten:
Spurweite: 600 mm
Achsfolge: Bdm
Loktype:Md 1
Gesamtgewicht: 1600 kg
Höchstgeschwindigkeit: 11 km/h
Leistung:15 PS
Länge über Puffer:2160 mm
Größte Breite:1050 mm mm
Größte Höhe über SO.:2180 mm
Radstand:700 mm
Baujahr:1936
Erbauer:Orenstein & Koppel
Abteilung Montania Nordhausen
Nr.:7157
Austauschmotor:Klöckner-Humboldt-Deutz
Bauart:F2 L 712
Nr.:2775543 / 44
Baujahr:1960


Chronik:

1936 an Ziegelei Gugel Neuhausen/Fildern
1983? an Erich Horn, Holzgerlingen
1985 an Freundeskreis Feldbahn in Leutenbach-Nellmersbach
1986 Restauration der Lokomotive
1987 erster Einsatz auf der mobilen Anlage „Leutenbacher Hocketse“
1990 Einsatz in Le Creusot (France) mit vier Personenloren Nr. 21 + 22 + 28 +29
1993 Zweizugbetrieb auf der Großaspacher Gewerbeausstellung
2004 mit festem Führerhaus und Wagen Nr. 31 beim „Weihnachtsbaum-Express“
2006 Wintereinsatz mit Wagen Nr. 31 beim Landesmuseum in Mannheim


Sammlungskonzept:
Ziegeleibahn mit Kipploren Nr. 41+42+43+44+45+49




Bilder
















Neues
Termine und Fahrtage 2017


Sommerferienprogramm 2017

Leutenbacher Hocketse

Neues von der E-LOK

90317 Besucher (236477 Hits)