Freundeskreis Feldbahn

Historische Baustelle 2009


Historische Baustelle
am 04./05. Juli 2009 im Kieswerk Brecht in Huttenheim

Zum zweiten Mal waren wir bei der historischen Baustelle der Interessengemeinschaft historischer Baumaschinen (IGBH) mit dabei. Dieses Jahr fand die Veranstaltung im Kieswerk Brecht in Philippsburg-Huttenheim statt. Unsere kleine Diema DL6, drei Kipploren und 26 Gleisjoche waren für die Baufeldbahn im Einsatz. Frank Horn aus Pohlheim hatte extra an seinen Menk 60 einen kleinen 300-Liter-Greifer montiert, um unsere Feldbahnkipploren besser zu beladen. Nach fast 100 Meter Strecke unter den alten Förderbändern hindurch erreicht der Lorenzug die Abkippstelle. Hier waren zeitweise die Hanomag K8 Laderaupe von Sebastian Horn, die Schmiedag 600/22 Kleinraupe von Stephan Gerspach und der Radlader Hanomag B8 von Joachim Kugler beschäftigt, den Kies wegzuräumen. Das von der Feldbahn angefahrenes Material wurde zum Teil auf verschiedene LKWs verladen und der übrige Kies auf einer Halde zwischengelagert. Dabei konnte man ein Mal mehr feststellen, dass die Feldbahn heute immer noch in der Lage ist, große Mengen zu transportieren – und das bei einem Dieselverbrauch von 8 Litern pro Tag. Nach getaner Arbeit ging es erst einmal in den Baggersee. Inzwischen haben Michael und Peter Nickels den Grill angeworfen und bei Steak, Bier und Spezi wurde das Gesehene und Erlebte noch einmal durchgesprochen. Danke an die lieben Mithelfer und an die Transporteure wie Manfred Engesser, Michael Kaumeyer und Joachim Kugler.



















































Größere Kartenansicht







Neues
Termine und Fahrtage 2017


Sommerferienprogramm 2017

Leutenbacher Hocketse

Neues von der E-LOK

90317 Besucher (236509 Hits)